Das Unternehmen wurde 1920 zunächst gegründet von Karl Hutt, später über lange Zeit erfolgreich weitergeführt von seinem Sohn Otto, dem die Marke bis heute ihren Namen verdankt. Karl Hutt war ein begeisterter Anhänger der Bauhausbewegung und fühlte sich von der Formensprache dieser neuen Designschule höchst inspiriert. Er übertrug die Idee des Bauhausstils auf neue Produkte und gründet ein Unternehmen für Taschengebrauchsartikel und edle Schreibgeräte aus Silber. In den 60er Jahren übergab er die Führung an seinen Sohn Otto Hutt, der das Unternehmen weiter ausbaute und sich national wie international erfolgreich im Markt behauptete. Später trat die Robert E.Huber GmbH mit Geschäftsführer Marco Frei die Nachfolge von Otto Hutt an, überarbeitete behutsam das Produktportfolio und entwickelte die bestehenden Herstellungsverfahren erfolgreich weiter.

Höchste Qualität zeigt sich vor allem in den Details. Dazu gehören Aspekte wie hochwertige Verarbeitung, attraktives Design und ausgezeichneter Kundenservice. Produkte von Otto Hutt erfüllen diese Ansprüche in Perfektion. Dafür sorgt nicht zuletzt die ständige Weiterentwicklung der unternehmenseigenen Fertigungskompetenz. Jeder Handgriff in der Produktion ist durchdacht und mehrfach wiederholt bis zur Perfektion. Ausgesuchte Materialien sorgen für hochwertige Beschichtungen der Schreibgeräte mit Gold, Platin oder Silber.

Produkte von Otto Hutt werden ausschließlich in Deutschland hergestellt und verwenden besonders hochwertige Materialien. Dabei folgt das Unternehmen dem Anspruch, ausschließlich Premium-Produkte herzustellen. Mit einem Höchstmaß an technologischem Knowhow und viel Liebe zum Detail werden Füllfederhalter, Kugelschreiber und Tintenroller zum Garant für ein außergewöhnliches Schreiberlebnis. Um die hierfür notwendigen Qualitätsstandards zuverlässig zu erfüllen, unterliegen die einzelnen Produktionsschritte einem ständigen Prüfprozess. Auf diese Weise garantiert das „Made in Germany“-Label eine langfristige Qualitätssicherung.

Ein Schreibgerät von Otto Hutt kann den Kunden ein Leben lang begleiten. Dabei setzt Otto Hutt ganz bewusst auf die Einzigartigkeit edler Unikate. Ein in die Kappe eingravierter und auf der Garantiekarte festgehaltener 6-stelliger Nummerncode zeichnet jedes Schreibgerät als Unikat aus. Darüber hinaus tragen Produkte von Otto Hutt ein in die Feder eingraviertes stilisiertes Logo, das inspiriert ist von dem 1922 entstandenen Bauhaus-Signet von Oskar Schlemmer. Ein unverkennbares Symbol für den gestalterischen Anspruch und das stilistische Selbstverständnis der Marke: „Form Follows Function“.

NEWSLETTER

Bleiben Sie immer
Up to Date.

Gerne halten wir Sie über Entwicklungen sowie Neuigkeiten unserer Schmuck- und Uhrenhersteller auf dem Laufenden. Wir laden Sie herzlich ein unseren Newsletter zu abonnieren:

Kontakt

Kontaktieren Sie uns.